Kurz & knackig

sicher&gesund Ausgabe November 2019

Film: Haushaltshilfe richtig ­anmelden

Sie haben eine tüchtige, vertrauenswürdige Haushaltshilfe gefunden? Herzlichen Glückwunsch! Denken Sie daran, Ihre Hilfe zur gesetz­lichen ­Unfallversicherung anzumelden. Nur so ist sie ­bei Arbeits- und Arbeitswegeunfällen versichert. ­Privathaushalte in Hamburg und Schleswig-Holstein melden ihre Hilfe bei der Unfallkasse Nord an. Für einen Jahresbeitrag von max. 66 Euro sind Sie Ihre Sorgen los, wer zahlt, wenn Ihre Haus­haltshilfe beim Fenster­putzen von der Leiter fällt. Unser Erklärfilm zeigt, wie Sie Ihre Hilfe anmelden: 

www.uk-nord.de/haushaltshilfen

null

null

Wo bist du gerade?

Stress, Smartphone, Selbstüberschätzung? Es gibt viele Ursachen für Unaufmerksamkeit. Am Steuer kann das fatale Folgen haben! Deshalb nimmt die Schwerpunkt­aktion 2020 „Wo bist du gerade?“ die Auslöser für Ab­lenkung und Unaufmerksamkeit in den Blick: 

www.wo-bist-du-gerade.de 

Getragen wird die Aktion vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR), den Unfallkassen und Berufsgenossenschaften. Dazu gibt es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen, unter anderem eine Wellnessreise und ein Pedelec. 
Einsendeschluss ist der 29. Februar 2020. 
Machen Sie mit auf 

www.wo-bist-du-gerade.de/gewinnspiel

null

 

Bildnachweis: SW MEDIA/DVR, Simpleshow