Zurück

Nr. 1 / April 2021

Brennbare Desinfektionsmittel richtig lagern

Zu Pandemiezeiten ist der Bedarf an Desinfektionsmitteln hoch. Dabei ist zu beachten: Alkoholische Desinfektionsmittel sind brennbare Flüssigkeiten und müssen entsprechend der Gefahrstoffverordnung und der TRGS 510 besonders gehandhabt werden.

Um die notwendigen Schutzziele zu erreichen, haben wir für Verantwortliche im Arbeits- und Gesundheitsschutz alle wesentlichen Fragen und eine Beispielsammlung zusammengestellt:

  • Was ist zu tun, bevor Sie das Desinfektionsmittel kaufen?
  • Was ist zu tun, wenn das Desinfektionsmittel da ist?
  • Beispiel: Auszug von Gefahren- und Sicherheitshinweisen aus einem Sicherheitsdatenblatt für Händedesinfektion
  • Die Gefährdungsbeurteilung: Wichtige Fragen für das Lagern und Benutzen von leicht entzündbaren Desinfektionsmitteln
  • Beispiel-Betriebsanweisung: Händedesinfektionsmittel für den Gebrauch in der Einrichtung
  • Beispiel-Betriebsanweisung: Händedesinfektionsmittel aus Vorratsbehälter in Desinfektionsmittelspender umfüllen
  • Wer es genau wissen will – Literatur-Auszüge

Brennbare Desinfektionsmittel richtig lagern, Fragen und Beispiele

Quelle Headerbild: contrastwerkstatt – stock.adobe.com

Zurück

Lesezeit