Direkt zum Inhalt der Seite springen
Zurück
Geschätzte Lesezeit:
Nr. 1 / Januar / Februar 2022

Digitaler Lohnnachweis

Die Meldefrist für den digitalen Lohnnachweis endet jährlich zum 16. Februar des Folgejahres.

Geld in Scheinen und Münzen in Nahaufnahme Quelle: sunakri – shutterstock.com

Mit dem digitalen Lohnnachweis melden Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, zum Beispiel Ihr Steuerberatungsbüro, die vereinbarten Soll-Arbeitsstunden sowie die Anzahl Ihrer Arbeitnehmenden über Ihr Entgeltabrechnungsprogramm oder die Ausfüllhilfe sv.net an uns. Wir berechnen auf dieser Basis die Beiträge und Sie erhalten im kommenden Jahr zur gewohnten Zeit Ihren Beitragsbescheid.

Bitte beachten Sie die Meldefrist. Die gesetzliche Frist zur Abgabe des digitalen Lohnnachweises endet am 16. Februar des Folgejahres. Geht der Lohnnachweis nicht, nicht rechtzeitig oder unvollständig bei uns ein, muss die Unfallkasse Nord die Arbeitsstunden als Grundlage der Beitragsberechnung der Beschäftigten schätzen.

In drei Schritten zur Abgabe Ihres digitalen Lohnnachweises

1. Stammdaten abrufen

Zuerst rufen Sie - falls noch nicht geschehen - über Ihr Entgeltabrechnungsprogramm die für Ihr Unternehmen gültigen Stammdaten für das zu meldende Jahr ab. Hierfür brauchen Sie Ihre Zugangsdaten.

  • Betriebsnummer der Unfallkasse Nord (BBNRUV): 16716004
  • Ihre Mitgliedsnummer
  • PIN

2. Stammdatenantwort verarbeiten

Übernehmen Sie die zurückgemeldeten Stammdaten in Ihr Entgeltabrechnungsprogramm. Bitte beachten Sie, dass jedem Beschäftigten die zutreffende Gefahrtarifstelle zugeordnet sein muss.

3. Digitalen Lohnnachweis abgeben

Nach der Datenübernahme melden Sie den digitalen Lohnnachweis aus Ihrem Entgeltabrechnungsprogramm. Bei erfolgreicher Datenübermittlung erhalten Sie eine Übermittlungs- und Verarbeitungsbestätigung (Quittung), die Sie über Ihr Entgeltabrechnungsprogramm abrufen können.

Hat Ihr Unternehmen mehrere Stellen zur Lohn- und Gehaltsabrechnung, muss jede einen Stammdatenabruf durchführen und den Lohnnachweis abgeben. Die Unfallkasse Nord erwartet für jeden Abruf einen Teil-Lohnnachweis und fasst diese zur Beitragsberechnung im Beitragsbescheid zusammen.

Kein Entgeltabrechnungsprogramm vorhanden?

Wird in Ihrem Unternehmen kein Entgeltabrechnungsprogramm genutzt, geben Sie Ihren digitalen Lohnnachweis über die systemgeprüfte Ausfüllhilfe sv.net/standard oder sv.net/comfort ab.

Sandra Ostermann,
Sachgebiet Finanzen, Mitglieder, Beiträge
sandra.ostermann@uk-nord.de

Weitere interessante Themen

  • gut versichert

    Hilfe aus einer Hand bei Großschadensereignissen

    Was, wenn es passiert ˗ ein Zugunglück, ein Massenunfall auf der Autobahn, ein Amoklauf? Für die Betroffenen muss schnell Hilfe organisiert werden. Die Unfallkassen der Bundesländer spielen hier eine zentrale Rolle.

  • Zwei Frauen mit Maske begrüßen sich mit dem Ellbogen
    sicher & gesund arbeiten

    Mit der WINWIN BOX zur gesunden Verwaltung

    Die WINWIN BOX ist ein spielerischer Weg, die Arbeit in der öffentlichen Verwaltung gesünder zu gestalten.

  • Drei Personen stehen mit Maske vor einer Glaswand mit Post-Its und besprechen sich
    sicher & gesund arbeiten

    Was ist das Besondere an der WINWIN BOX?

    Drei Fragen an Kimjana Curtaz, Arbeitspsychologin der UK Nord

  • Mann sitzt vor Computer und fasst sich an den Nacken
    sicher & gesund arbeiten

    Zoom-Fatigue vorbeugen

    Erschöpft nach Online-Meetings? Eine Checkliste der DGUV schafft Abhilfe.

  • Frau zieht sich eine Maske auf
    sicher & gesund arbeiten

    3G-Regel am Arbeitsplatz kurzgefasst und mehrsprachig

    Das modifizierte Infektionsschutzgesetz bringt mit der 3G-Regel neue Vorgaben für den Arbeitsplatz. Ein Merkblatt hilft Arbeitgebenden, diese Vorgaben umzusetzen. Verfügbar in Deutsch, in Leichter Sprache und sechs weiteren Sprachen.

  • Nahaufnahme von einem Boot des Hafenamts
    sicher & gesund arbeiten

    Sicherheit für kleine Wasserfahrzeuge

    Eine Broschüre gibt Empfehlungen zur Ausrüstung und Qualifikation der Besatzung kleiner Wasserfahrzeuge

  • Hände schreiben auf Tastatur
    Recht & Verwaltung

    Unser Extranet: extra schnell, extra sicher für Sie

    Unser Extranet ist Ihr Portal für die elektronische Kommunikation mit uns.

  • alter Mann lächelt jüngeren Mann an
    sicher & gesund arbeiten

    Hotline für pflegende Angehörige

    Sie pflegen? Wir unterstützen Sie mit einer 24/7 Hotline.