Frau mit Kind im Homeoffice

Zurück

Nr. 4 / Dezember 2021

Lesezeit

Tipps und Tools für den digitalen Wandel

Hier stellen wir Ihnen Arbeitshilfen, Studien, Literatur, Websites, Apps für Ihren Führungsalltag vor.

Umfrage: Mobile Arbeit und Homeoffice

In ihrer Reihe „New Work & Führung“ stellt die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) jetzt die Sonderauswertung 2021 „Mobile Arbeit und Homeoffice“ vor. Sie zeigt, unter welchen Voraussetzungen und in welchem Umfang der Wechsel ins Homeoffice erfolgte. Es zeigten sich deutliche Unterschiede hinsichtlich:

  • des beruflichen Status
  • der Branche
  • des Tätigkeitsbereichs und
  • des Bildungsgrades

Die Sonderauswertung 2021 ist hier als Kurzbericht (PDF) verfügbar.

Check-up für sicheres Homeoffice

Die Arbeit im Homeoffice stellt Arbeitgebende und Beschäftigte vor die Herausforderung, die zeitweilige Arbeit im privaten Umfeld entsprechend den Anforderungen des Arbeitsschutz- und des Arbeitszeitgesetzes zu gestalten. Die Checkliste „CHECK-UP Homeoffice“ der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften hilft dabei. Sie gibt Beschäftigten konkrete Gestaltungsempfehlungen und kann von Arbeitgebenden als Unterstützung bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen genutzt werden. Die Checkliste ist als Kurz- und Langform verfügbar. Während die Kurzform die Empfehlungen auf einen Blick präsentiert, enthält die Langform Erläuterungen und weiterführende Links. 

CHECK-UP Homeoffice – Langversion / 6 Seiten, online als PDF zum Download

CHECK-UP Homeoffice – Kurzversion / Plakat

MEgA-Toolbox für präventives Personal- und Gesundheitsmanagement

Digitalisierung, Industrie 4.0 und demografischer Wandel – die Arbeitswelt verändert sich rapide. Sie wird digitaler, vernetzter und flexibler. Für Fach- und Führungskräfte bedeutet der Einsatz moderner Technologien nicht nur Entlastung, sondern stellt auch neue Anforderungen an sie. Unternehmen stehen der Herausforderung gegenüber, für die Gesundheit und Kompetenz ihrer Beschäftigten zu sorgen.

Die MEgA-Toolbox „Gesunde Arbeit 4.0“ bietet Unternehmen und Verwaltungen einen umfangreichen „Werkzeugkasten“ für ein präventives Personal- und Gesundheitsmanagement. Mit den enthaltenen Checklisten, Online-Tools, Apps und Leitfäden unterstützt Sie die Toolbox dabei, den digitalen und den demografischen Wandel erfolgreich zu meistern. Wählen Sie dazu die Themenfelder im Personal- und Gesundheitsmanagement aus, in denen Sie den größten Bedarf sehen – und erhalten Sie Handlungshilfen für die gesunde Arbeit 4.0.

Quelle Headerbild: ©len4ik-ok.com – stock.adobe.com

Lesezeit